dieser weblog sollte familie, freunde & co. auf dem laufenden halten über meine tage in china, taiwan und singapur(die einträge sind im archiv zu finden...), jetzt gibt es ab und an mal ein paar bilder...

7. Oktober 2006

chinesische kuriositäten

news ausm osten: es ist alles beim alten! dank 2 wochen ferien konnte ich zur "golden week" wo alle chinesen frei haben, dafür komischerweise aber sonntag arbeiten müssen(???), endlich mal die stadt etwas genauer erkunden und chinesen mal etwas genauer unter die lupe nehmen. das ist ja schon ein lustiges völkchen... beim autofahren wird nicht gebremst bevor man abbiegt, nein, es wird gehupt! ausserdem ist in qingdao einfach ab 20-21 uhr nix mehr los, strassen leer, busse fahren nicht mehr und dann geht ab 6 uhr morgens der krach wieder los. komischerweise fahren in qingdao auch keine fahrräder! man denkt ja eigentlich das chinesen alle mit dem drahtesel unterwegs sind, aber das ist sogar überall verboten hier. da stehen echt schilder an den strassen... und hab schon gesehen wie die polizeit leuten auf dem fahhrad einen strafzettel in die hand gedrückt haben! stattdessen gibts hier jeden tag ein kleines vekehrschaos und es wird bus gefahren, so wie der meister hier.

chinese

ansonsten wohnen die chinesen auch alle in wohnkomplexen wo immer die gleichen wohnblöcke stehen... siehe hier:

schöner wohnen am hang

hier war ich übriegens auf dem berg hinter meinem studiwohnheim, richtig nett zum wandern...

easy rider

aber leider hängt hier seit tagen ein nebelteppich über der stadt...

nebel liegt über der stadt...

tjoa, die chinesen hängen trotzdem alle am strand rum

strand no 2

und ich hatte mal wieder besuch. dr. d.ennis und low dalang aus duisburg. die beiden haben eine ziehmlich coole strandbar entdeckt, direkt am meer und man kann surfen oder einfach nur auf den wackeligen stühlen relaxen und kokusnusssaft trinken...

eeeasy

wir haben natürlich auch noch was anderes gemacht. hab den jungs mal das "feeling" gezeigt, die disco mit der hüpfenden tanzfläche, tjoa, und hier waren wir im supermarkt, da war eine riesige tierhandlung integriert.

zoohandlung im supermarkt;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen