dieser weblog sollte familie, freunde & co. auf dem laufenden halten über meine tage in china, taiwan und singapur(die einträge sind im archiv zu finden...), jetzt gibt es ab und an mal ein paar bilder...

13. November 2006

welcome to taipei @ taiwan

TOOOR

in nächster zeit könnte es sein das es hier etwas ruhiger zugeht nachdem ich meinen wohnort gewechselt habe... durch zufall habe ich ja einen praktikumsplatz in taipei gefunden und habe diese chance natürlich wahrgenommen, heißt natürlich auch das man nicht mehr den ganzen tag machen kann was man will(oh mein gott, ich werde erwachsen...) das praktikum ist aber ganz cool, kollegen sind sehr international, hauptsächlich aber aus deutschland und taiwan.
taipei ist ganz nett und ich wohne in einer wg ganz in der nähe des höchsten wolkenkratzers der welt, dem taipei 101. hab übriegens gerade festgestellt das ich schon 7 der 10 höchsten wolkenkratzer gesehen habe...
taiwan ist aber doch schon wieder etwas anders als china, und ganz anders als deutschland. der müll kommt z.b. nicht in die tonne, sonder abends kommt irgendwann der müllwagen und alle bringen ihren müll raus. dabei wird recycled, für den restmüll muss man sich im läden spezielle tüten kaufen. es ist hier aber wirklich an jeder ecke ein laden, eigentlich sind in allen gebäuden unten geschäfte, restuarants oder ähnliches... und die meisten haben altare mit räucherstäbchen usw da stehen, abends sieht es dann immer ganz nett aus wenn überall die tempel in dunkelrot erstrahlen. außerdem wird abends an manchen ecken zu ehren der ur-ahnen spielzeuggeld angezundet oder auf einmal gehen minutenlang böller los während man hier gerade im bett liegt. ausserdem hängen in vielen läden vogelkäfige mit den exotischsten vögeln,
die strassen sind voll mit mopeds, und wenn man an der ampel steht denkt man neben einem ist ein hummelnest. die fahren natürlich alle so in der art wie ich, es herrscht also CHAOS auf den strassen von taipei! sogar die bürgersteige sind auf alle vollgestellt mit parkenden moped, und die polizeistation um die ecke hat ca. 50 mopeds vor der tür. na ja, ich wohn zwar direkt neben dem 101, trotzdem ist es etwas ab vom schuss hier...

vordaTÜR

das ist direkt vor meiner haustür...

101

ich wohn direkt am berg da unten irgendwo. hier bin ich mal nach der schicht hochgekraxelt, leider hab ich wohl nicht früh genug feierabend gemacht und die sonne war schon fast verschwunden als ich da ankam. da oben ist es wie im regenwald, ausserdem super aussicht und frische luft da oben. irgendwie scheint der turm aber gerade etwas zu wackeln?!

strase

so sehen die strassen hier aus... und wie gesagt, viele mopeds!

parkplatz

besser nicht zu tief ins glas schauen wenn man hier parkt...

theada

bisschen touriprogramm war auch schon drin... 1a hier auf der insel!

Kommentare:

  1. hoe? wie jetzt? uni schon vorbei? wie geht das denn? oder bist du hals ueber kopf losgebrochen?

    AntwortenLöschen
  2. war ja eher sprachkurs hier, 3 monate muss man ja nur... und kommt hin, ziehmlich spontan die ganze aktion;-) aber gefaellt mir von tag zu tag besser hier...

    AntwortenLöschen