dieser weblog sollte familie, freunde & co. auf dem laufenden halten über meine tage in china, taiwan und singapur(die einträge sind im archiv zu finden...), jetzt gibt es ab und an mal ein paar bilder...

1. Januar 2007

frag mich wie, aber hab die datei auf 15mb verkleinert. von knapp 1/2gb?! hier also das feuerwerk...



ansonsten hab ich in der WELT einen ganz netten artikel über taiwan entdeckt. ist natürlich mal wieder alles ein bißchen sehr schön beschrieben, aber ist ja auch ganz nett hier. ich muss auch mal zusehen das ich mal wieder etwas anderes sehe als die steinwüste hier in taipei, vielleicht klappt es am wochenende ja mal mit hualien an der ostküste. eigentlich wollte ich da ja schon über weihnachten hin, aber als da so eine halbe s-bahn einfuhr und diese aus allen nähten platze haben wir dann beschlossen anstatt die 4-stündige fahrt anzutreten lieber die tickets zurück zu geben... sonst passieren hier auch nicht alzuviele spannende sachen im momment, ist halt ein bißchen alltag eingekehrt. morgens gehts zur schicht, nach 3-4 kaffee ist es meistens 12 uhr und damit mittagspause und es geht raus um was zu essen. meistens gibts gebratenen reis, für mich hautsächlich mit shrimps ;-) dann geht wieder auf die schicht, um 5-6 wird nochmal ein wenig die lunge geräuchert im bus und dann gehts halt bei mir in der ecke irgendwo was essen. wenn ich nix zu tun hab dann gehts öfter unten ins 101 zum food court, sonst gibts aber auch hunderte kleiner läden direkt bei mir an der strasse und wenn mal zeit ist gehts mitm moped mal auf einen der nachtmärkte. moped fahren ist sowieso eines der highlights, leider hab ich kein eigenen hier. tjoa, so sieht das leben wohl aus wenn man anfängt zu arbeiten. ich mach mir da echt leichte sorgen, hab mitlerweile mehr hemden als pullover...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen