dieser weblog sollte familie, freunde & co. auf dem laufenden halten über meine tage in china, taiwan und singapur(die einträge sind im archiv zu finden...), jetzt gibt es ab und an mal ein paar bilder...

28. März 2007

ein schiff wird sinken...

schau mal einer an, komm ich heute aus dem bus und seh kollegin räschida grimmig guckend an mir vorbeilaufen. naja, auf jeden fall bin ich nicht der einzige der eine lebensmittelvergiftung hat, ungefähr ein viertel der beim firmentreffen auf dem schiff anwesenden belegschaft teilt das gleiche schicksal hat sie mir erzählt. ich glaub ich werde da mal einen kleinen mob organisieren... was mich am meisten ärgert ist das mein ausflug nach kuala lumpur am wochenende damit wohl flach fällt, und das ist das vorletzte lange wochenende was ich hier habe! aber man ja nicht alles haben. irgendwie hab ich in den letzten tagen auch viel zu viel zeit gehabt nachzudenken und plane so langsam auch wieder die resozialisierung in der heimat. ich krieg schon plaque wenn ich nur an die uni denke, aber da gibt es wohl keine alternative... meine mitbewohnerin macht ja übriegens ihr auslandsjahr hier und ich konnte nicht glauben was die dame mir erzählt. die bekommen vor den tests die kompletten fragen, der prof warnt dann nur das die ggf. nicht in der gleichen reihenfolge drankommen im test:O es ist noch nie jemand durchgefallen, die haben wohl angst das die eltern böse werden, die zahlen ja viel geld(weniger als meine studiengebühren), da privat uni. irgendwas mach ich falsch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen