dieser weblog sollte familie, freunde & co. auf dem laufenden halten über meine tage in china, taiwan und singapur(die einträge sind im archiv zu finden...), jetzt gibt es ab und an mal ein paar bilder...

26. Juni 2007

praktikum ende und ab nach borneo - der lange weg nach hause teil I

es folgte eine kurze nacht auf die kambodscha - thailand tour bevor der letzte tag beim praktikum in singapur anstand, nochmal ein bisschen verabschieden und natürlich am samstag leichter stress weil die klamotten ja auch irgendwie wieder mit in die heimat sollten, und dann war die zeit in singapur auch schon wieder vorbei und ich bin am sonntag morgen vollbepackt mit dem bus über die grenze nach malaysia gefahren. kaum hatte ich die grenze passiert hab ich auch schon einen lustigen begleiter gefunden, der wie sich herausstellte im gleichen flieger nach tawau im süd-osten von malaysian borneo sass. angekommen stellte sich heraus der herr abgeholt wurde von einer tauchschule weswegen er auch nach borneo gekommen war... und da ich nicht wirklich einen plan hatte was ich so machen wollte bin ich einfach mal mitgefahren und hab mich gleich mal zum tauchen angemeldet. also ab auf die insel...



war schon nett, aber unten wars noch besser. da kommen dann auf einmal so riesige schildkröten vorbei, nemo und frag mich wie die ganzen fischchen heissen und einer der exotischsten meeresbewohner war sicherlich der tauchlehrer mit seinen blonden rastas;-) leider gibts die bilder nur im kopf. ansonsten ist borneo nicht so überbesiedelt wie der rest in asien und wenn man die städte meidet ist borneo wirklich schön...



na ja, tauchen war auf jeden fall super ausser das ich leichte probleme hatte den druck aus der birne zu bekommen, nach 3 tagen hiess es dann aber nach bestandenem open water tauchschein schon wieder abschied nehmen. aber war gut ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen